Statistisch gesehen hat Sylt mehr Sonnenstunden pro Jahr als die allermeisten anderen Orte in Deutschland. Das tut nicht nur der Stimmung gut, am Strand und unterm Reetdach, sondern auch der Umwelt und Ihrem Portemonnaie – wenn Sie Sonnenenergie nutzen wollen zur Warmwasserbereitung und zur Unterstützung Ihrer Heizung. Weit mehr als die Hälfte an Energiekosten kann beispielsweise einsparen, wer Solarthermie zur „Warmwasserherstellung“ nutzt. Sie wollen ganz genau wissen, wie das funktioniert und ob das für Ihr zu Hause Sinn macht? Wir informieren Sie gern. Neugierig geworden? Vorab können Sie sich auch über diesen Link unseres Partners und Zulieferers schon mal ins Thema einlesen: